Myofascial Taping

Motiviert durch die neueren Ergebnisse der Faszienforschung entwickelte Markus Erhard 2006 die revolutionäre Methode „Myofasziales Taping“, da er erkannte, dass man neue Techniken braucht um die Faszie effektiv und differenziert ansprechen zu können um das myofasziale System signifikant zu beeinflussen. Markus Erhard und die Physio Training Academy haben ein weltweites Netzwerk von Ärzten, Osteopathen, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Dozenten und vielen Leuten die in der Faszienforschung und Studien involviert sind.
Wiederherstellung / Verbesserung der Myofaszialen Balance
Myofasziale Taping nach Erhard mittels flexotape® - MyofascialTape® stellt die gewünschte myofasziale Spannung, bzw. Entspannung her und hält diese während jeder Bewegung oder sportlichen Aktivität aufrecht. Gleichzeitig hilft es eine maximale Dehnbarkeit, erhöhte Mikrozirkulation, verbesserte Propriozeption und eine funktionelle Muskelansteuerung mit erhöhter Maximalkraft herzustellen. Diese Effekte führen meist zu einer sofortigen Schmerzreduzierung, bzw. Schmerzfreiheit und erhöhte Leistungsfähigkeit. Mehrfache Anwendungen (in der Regel 2 - 3 Sitzungen) bringen meist einen langfristigen Effekt.